Die Maschine ist mit einem semiaktiven, elektronisch geregelten Fahrwerk von Öhlins, der Honda-Traktionskontrolle HSTC (mit eingebauter Wheelie-  und Hinterrad-Abheberegelung), verstellbarer Motorbremse, neuem ABS,  Quickshifter (mit Blipperfunktion), Riding Modes und  Leistungswahlschalter ausgestattet. Durch die von der MotoGP-RC213V  abgeleitete Technologie wird das unvergleichliche Fahrerlebnis noch  weiter gesteigert.