Dass man bei aller Quirligkeit des spritzigen 125ers auf dem kleinen BURGMAN immer gelassen bleibt, verdankt er seiner leichten, robusten Konstruktion, die auch auf Sicherheit viel Wert legt. In punkto Fahrkomfort hat er alle guten Eigenschaften seiner großen Brüder geerbt und ist dabei noch leichter und wendiger. Und ab Modelljahr 2014 gibt es den Burgman 125 mit ABS!