KTM 690 DUKE 2017

  • KTM
  • KTM
  • KTM
  • KTM
  • KTM
  • KTM
  • KTM
  • KTM
  • KTM
  • KTM
  • KTM

UVP € 8.495
Hubraum 690 ccm
kW 54


Bei ihrer Präsentation vor zwei Jahrzehnten war die Original-Duke nicht weniger als revolutionär. Das erste Einzylinder-Straßenmotorrad von KTM wurde zu einem Kult-Klassiker, das einem rauen und radikalen Konzept eine gehörige Portion Spaß hinzufügte. Die für das Modelljahr 2017 vollkommen überarbeitete 690 DUKE bleibt den Grundsätzen ihrer Ahnen treu, erweitert diese aber um zukunftssichere Feinheiten wie beeindruckende Laufruhe, raffinierte Ergonomie und einem guten alten Leistungsschub gegenüber dem Vorjahresmodell. So zementiert sie ihre Position als das weltweit stärkste in Serie gebaute Einzylinder-Motorrad auf dem neusten Stand der Technik. Apropos: Dank ihres überarbeiteten Gabelversatzes macht das Kurvenfahren mehr Spaß als jemals zuvor. Lang lebe die Duke!

MOTOR
Der geniale LC4-Motor liefert 24-Karat-Spaß. Die Ingenieure haben es geschafft, aus dem typischen 690-cm³-Knaller unglaubliche 73 PS (54 kW) und 74 Nm Drehmoment herauszuquetschen, die leichtes Spiel mit der leichten 690 Duke haben. Wie war das möglich? Sie haben den Zylinderkopf komplett überarbeitet und einen neuen Kolben sowie eine neue Pleuelstange, beide ultra-leicht und extrem stabil, eingebaut, die Luftzufuhr durch einen Resonanzkörper umgeleitet und die verbesserte Nockenwelle mit neuen Gleitlagern ausgestattet. So konnte das Leistungsband um eintausend Umdrehungen ausgeweitet werden, was zu einer gleichmäßigeren Leistungsabgabe, besonders im mittleren und oberen Drehzahlbereich, führt. Doppelzündung mit Zündkerzen-selektivem Mapping, grundsolide und dennoch federleichte interne Komponenten und optimierte Einlass- und Auslasssysteme kultivieren diesen massiven Einzylinder so gut, dass dieser genauso kräftig wie laufruhig ist. Dies wird von einem fortschrittlichen Ride-by-Wire-System mit drei Fahrmodi unterstützt, welches große Kultiviertheit bei geringem Kraftstoffverbrauch und niedrigen Emissionswerten garantiert. Du fährst grün, während andere grün vor Neid werden. Und da hast du noch nicht einmal Goodies wie die serienmäßige Anti-Hopping-Kupplung erwähnt.

NEUER ZYLINDERKOPF
Im neuen Zylinderkopf betätigen Rollen-Kipphebel die Auslassventile, während die Nockenwelle die Einlassventile antreibt. So können die Zündzeitpunkte mit wesentlich höherer Genauigkeit gesteuert werden. Das resultiert in mehr Leistung über das gesamte Drehzahlband. Ein Zugewinn auf der ganzen Linie!

ZWEITE AUSGLEICHSWELLE
Einem derartig drehfreudigen Kracher-Motor muss man auch etwas Laufruhe anerziehen. Aus diesem Grund dient die Nockenwelle gleichzeitig als Ausgleichswelle, die lästige Vibrationen im Keim erstickt.

MOTORMANAGEMENT
Das elektronische Motormanagement holt das Beste aus dem LC4-Motor heraus. Eine Doppelzündung mit eigenem Mapping für jede Zündkerze sorgt dafür, dass dein kostbares Benzin völlig unabhängig von Last und Drehzahl immer ideal verbrannt wird. Und dann ist da noch das echte Ride-by-Wire-System, also eine elektronisch geregelte Drosselklappenbetätigung ganz ohne mechanische Verbindung. Man könnte meinen, der Motor laufe mit Sahne. Mit Schlagsahne.


KTM-Care >> Anschlussgarantie für alle KTM-Modelle (außer Cross):

Hubraum

12 Monate

24 Monate


125 ccm - 450 ccm

€ 139,—

€ 199,—

451 ccm - 750 ccm

€ 195,—

€ 279,—

ab 751 ccm

€ 239,—

€ 349,—

Die Anschlussgarantie ist ein Angebot der CG Car-Garantie Versicherungs-AG, Freiburg.

Close
Close

Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers, inkl. 19% MwSt. Den Endpreis einschließlich aller Nebenkosten erfahren Sie bei uns. Preisänderungen vorbehalten.
Alle Angaben laut Hersteller. Irrtümer vorbehalten. Abgebildete Fahrzeuge können Sonderausstattungen beinhalten.
Copyright der Fotos: KTM/Mitterbauer H.


Ihre Ansprechpartner:

  • Rolf Stute

    Rolf Stute
    Geschäftsführer

  • Marcel Stute

    Marcel Stute
    Verkaufsleitung Neu- und Gebrauchtfahrzeuge

  • Christiane Wolff

    Christiane Wolff
    Verkauf Motorräder

  • Vanessa Klein

    Vanessa Klein
    Verkauf Motorräder

  • Philip Stute

    Philip Stute
    Verkauf Motorräder

  • Dave Lentzen

    Dave Lentzen
    Verkauf Motorräder


Wir führen Zubehör von:


 

Motorradhaus StuteHengst GmbH

Kalk-Mülheimer-Str. 255-257
51103 Köln
Telefon: 0221 / 98794-0
Fax: 0221 / 98794-13
E-Mail: info@stutehengst.de

Öffnungszeiten

März bis Oktober:
Mo - Fr: 9:00 - 18:30
Samstag: 9:00 - 14:00
November bis Februar:
Montag geschlossen
Di - Fr: 9:00 - 18:00
Samstag: 9:00 - 14:00