IN DER WÜSTE GEBOREN.
ÜBERALL ZUHAUSE.

Es ist Zeit. Zeit zu schweben. Zeit, wirklich frei zu sein und den Bodenkontakt der Reifen zu spüren, die für Ihr Abenteuer den nötigen Grip bieten. Das Motorrad unter Ihnen ist ein Werkzeug, Ihr Werkzeug. Zusammen sind Sie eine Einheit. Das ist die Africa Twin. Einzigartig geworden auf unzähligen Kilometern. Für die Fahrt Ihres Lebens.

Mit der neuen Africa Twin erwarten uns für die Saison 2020 einige neue Highlights!


Einzigartige Features, die die neue Africa Twin auszeichen: 

PURE OFF-ROAD-LEISTUNG

Die Africa Twin setzt neue Maßstäbe. Der leichte Hauptrahmen und die Aluminium-Schwinge wie bei der CRF450R, die passende 45 mm Showa-Upside-Down-Vorderradgabel und die hinteren Federbeine mit Ausgleichsbehältern sorgen für scharfes und agiles Handling auf Schotterpisten und Felsanstiegen.

STÄRKERER 1100 CM³ MOTOR

Spitzenleistung und -drehmoment liegen um 5 kW/5 Nm höher und der Zweizylinder-Reihenmotor ist im gesamten Drehzahlbereich kräftiger. Das neue elektronischen Steuergerät (ECU), der neue Drosseleinlass und der überarbeitete Zylinderkopf verbessern die Ansaug- und Abgaseffizienz, wodurch die Maschine beim Gasgeben noch präziser und schneller reagiert.

LED-DOPPELSCHEINWERFER MIT DRL

Der markante LED-Doppelscheinwerfer erzeugt einen hellen Lichtkegel und dient auch als Tagfahrlicht (DRL). Dieses sorgt unter allen Bedingungen für Sicherheit, indem es sich der Intensität des Umgebungslichts anpasst.

TFT-TOUCHSCREEN

Alles im Blick. Der TFT-Farbtouchscreen (6,5 Zoll) ermöglicht die Auswahl zahlreicher Fahrmodi und die einfache Steuerung von Navigation und Bluetooth-Smartphone/Audio-Konnektivität. Mit der Apple CarPlay® lassen sich iPhone-Apps und Telefonfunktionen problemlos über den Touchscreen bedienen.

KURVEN-ABS UND ESS

Das IMU-gesteuerte ABS regelt die Bremskraft relativ zur Schräglage, zur Geschwindigkeit des Bremsvorgangs und zum Schlupf an Vorder- und Hinterrad. So sind Sie stets mit optimaler Traktion unterwegs. Das Anheben des Hinterrads wird ebenfalls begrenzt. Das ABS verfügt über eine Offroad-Einstellung und kann auch vollständig deaktiviert werden. Die Notbremssignale (ESS) weisen den nachfolgenden Verkehr auf eine Vollbremsung hin