Die BMW R 1200 R gibt Dir genau das, was Du von einem Boxer-Roadster erwartest: Komfort, Dynamik und Tourentauglichkeit. Unnachahmlich treibt sie Dich nach vorn – physisch und akustisch. Ihre markante Optik steht für unverfälschte Freude am Motorradfahren. Die Upside-down-Telegabel unterstreicht ihr dynamisches Äußeres und sorgt für Stabilität sowie präzises Handling. Wobei der souveräne Zweizylinder-Boxermotor mit 92 kW (125 PS) dieses Kraftpaket souverän anfeuert. Optional erhöht Dynamic ESA die Fahrdynamik und der Schaltassistent Pro und Fahrmodi Pro mit DTC zeigen, was hinter dem puristischen Auftritt steckt: Roadster-Feeling in Perfektion.

Wähle Deinen Style.
Die R 1200 R ist nicht nur in der Basisfarbe Racingred uni, sondern auch in zwei zusätzlichen Style Varianten erhältlich: Lightwhite uni/Cordobablau uni, Iced Chocolate metallic und Racingred uni. Ausgesuchte Oberflächen und speziell gestaltete Bauteile bestimmen dann den jeweiligen Charakter Deines Bikes.

Ein wahrer Roadster.
Die R 1200 R ist ein Roadster in Reinform – reduziert auf das Wesentliche: Ein Motor, zwei Räder und dazu ein Körper aus Tank und Sitzbank. Die R 1200 R ist straff und muskulös gestaltet, ihre Linienführung läuft dynamisch auf die tiefliegende Front und damit das Vorderrad zu. Die Upside-down-Telegabel nach dem Baumuster der S 1000 RR verleiht dem Allrounder nicht nur ein markantes Äußeres, sondern sorgt auch für Stabilität und präzises Handling. Ebenfalls markant: die moderne Interpretation des klassischen Rundscheinwerfers. Diesen kannst Du auf Wunsch auch mit einem Tagfahrlicht in LED-Technik ausrüsten.
Mit den scharfen Linien entlang des Tanks und dem nahtlosen Übergang vom Sitz bis hin zum aufragenden Heck erscheint dieser Roadster genauso sportlich, wie er sich auch fährt. Die gesamte Silhouette zeigt sich durchtrainiert und dennoch schlank: für ein modernes und zeitgemäß bequemes Fahrerlebnis. Der Brückenrahmen in Gitterrohr-Optik umschließt das Zentrum des Designs: den klassischen Boxermotor. Er steht für das Versprechen und die Verheißung purer Fahrfreude.