Dank ihrer hervorragenden Leistung, mit der sie auf allen Strecken und in jedem Gelände heraussticht, und dem extrem geringen Gewicht des Fahrwerks bietet die 250 SX ein kaum vergleichbares Leistungsgewicht im Motocross. Die unübertroffene Leistung des leichten 2-Takt-Motors macht sie zu einem echten Herausforderer für die komplexeren 4-Takter. Für das Modelljahr 2016 wurde die 250 SX mit weiteren Detailverbesserungen, neuen Farben und Graphics ausgestattet, behält aber im Wesentlichen ihr bewährtes Fahrwerk und die Motorspezifikation aus Modelljahr 2015 bei.