Der BMW R nineT Scrambler.
Ehrlich. Ungezähmt. Luftgekühlt.
Einfach mal ausbrechen und in Richtung Freiheit beschleunigen, Neues erleben und dabei den Fahrtwind genießen – mit der BMW R nineT Scrambler. Eine robuste Maschine im authentischen Scrambler-Look, gepaart mit der innovativen Technik und Qualität von BMW Motorrad.

Egal, ob in der Stadt, auf kurvigen Landstraßen oder am Strand – der starke Boxermotor und der hochgelegte Doppelschalldämpfer sorgen überall für kraftvollen Antritt und unverwechselbaren Sound. Selbst ausgedehnte Fahrten zu zweit sind dank der entspannten Sitzposition möglich. Und mit zwei Handgriffen machst Du aus der R nineT Scrambler Dein eigenes Ding.

Typisch Scrambler.
Die R nineT Scrambler knüpft an die legendäre Scrambler-Ära von damals an und bringt alles mit, was diesen außergewöhnlichen Motorradtyp ausmacht: eine Teleskopgabel mit Faltenbälgen, eine markante, obenliegende Abgasanlage sowie ein großes 19-Zoll-Vorderrad. Der kompakte Stahltank in Monolith metallic matt unterstreicht die puristische Optik. Zudem lassen die optionalen Kreuzspeichenräder mit grobstolliger Geländebereifung auf den ersten Blick erkennen, dass keine Tour am Ende der Straße vorbei sein muss. Weitere Blickfänge sind die Sitzbank in Lederoptik sowie der Tachometer mit analoger Anzeige. Hochwertige Details wie der Rundscheinwerfer mit BMW Emblem machen den klassischen Heritage-Look perfekt.

Druckvoller Boxer für dynamischen Fahrspaß.
Antrieb und Fahrzeugelektrik sind Komponenten, die bereits von der BMW R nineT erprobt sind. Der bullige, luftgekühlte Zweizylinder-Boxermotor schöpft seine Kraft aus 1170 ccm und sorgt mit 81 kW (110 PS) für ein besonders dynamisches Fahrerlebnis. Und dank des serienmäßigen ABS und optionalen ASC bringt man die ganze Power jederzeit sicher auf die Straße.

Lässiges Scrambler-Feeling.
Eine aufrechte, relaxte Sitzposition zählt zu den wesentlichen Merkmalen eines Scramblers. Das sieht nicht nur lässig aus, sondern lässt auch entspanntes Fahr-Feeling aufkommen. Mit dem im Vergleich zur R nineT höher platzierten Lenker, der leicht reduzierten Polsterung der Sitzfläche sowie den etwas tiefer und weiter hinten positionierten Fußrasten sind selbst längere Fahrten zum nächsten Strand kein Problem.